Anzeige


Thema: Ionenbildung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.12.2007, 19:07   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Ionenbildung

Zitat:
Zitat von Anna07 Beitrag anzeigen
a) Ionenverbindungen können ja z.B. entstehen, wenn ein unedles Metall mit einem Nichtmetall reagiert. Trifft das auch bei Halbmetallen zu? (also halbmetall reagiert mit nichtmetall)
Ja, z.B. Si + O2 = SiO2, welches aus Si4+ und 2 O2- Ionen besteht.
Zitat:
b) Was passiert denn, wenn z.B. Zinn mit Kohlenstoff (beide 4. Hauptgruppe) reagiert? (Gibts da irgend einen Trick, drauf zu kommen oder muss man das einfach wissen?
Es gibt Verbindungen aus Metallen und Kohlenstoff - sog. Carbide. Diese enthalten aber nicht immer nur ein C4- Ion, es gibt andere Möglichkeiten. Das führt für eine 10. Klasse ein bisschen weit, ich würde mal nicht davon ausgehen, dass man Euch so etwas fragt...
Zitat:
c) Stimmt es, dass Metalle IMMER alle Außenelektronen ABGEBEN? Wie ist das denn zum Beispiel bei Polonium? (6. Hauptgruppe--> 6 Außenelektronen). Es wäre doch viel einfacher, wenn es 2 Elektronen aufnimmt, anstatt 6 abzugeben ...
Es stimmt im vollen Umfang für die 1. und 2. Hauptgruppe, ebenso für die 3. Hauptgruppe mit Ausnahme von Thallium, welches sowohl ein Tl3+ als ein Tl+ Ion zu bilden vermag.
Bei den Metallen ab der 4. Hauptgruppe kommt es vor, dass sich ein Elektronenpaar "inert" verhalten kann, und so nicht in jedem Fall mit ionisiert wird. So gibt es z.B. Sn2+ und Sn4+, ebenso Pb2+ und Pb4+. Diese Tendenz zur Inertie nimmt ab der 4. Gruppe zu, so dass es kein z.B. kein Bi5+, sondern nur ein Bi3+ Ion gibt, ebenso kein Po6+, sondern allenfalls ein Po4+ Ion. Aber ich denke nicht, dass man Euch solche Beispiele in der 10. Klasse fragen würde.
Zitat:
d) was machen generell elemente der 4. Hauptgruppe (etweder 4 aufnehmen oder 4 abgeben ?)
Sowohl als auch, je nachdem ob es Metalle oder Nichtmetalle sind. So gibt es z.B. das C4- Ion, und ein Ge4+ Ion (C=Nichtmetall, Ge=Metall)
Zitat:
und jetzt noch zum metall gitter:
a) bilden legierungen auch metallgitter?
Ja.
Zitat:
b) wenn ich ein metall mit einem halbmetall reagieren lasse, entsteht auch ein metallgitter (oder bilden die Ionen oder so?)
In der Regel Metallgitter.
Zitat:
c) und wie ist das bei zwei halbmetallen?
Das kann man nur von Fall zu Fall beantworten - es gibt sowohl Metallgitter als auch Verbindungen mit hohem kovalenten Charakter.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige