Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.12.2007, 08:27   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Nickel als Haftgrundlage

Soweit mir bekannt ist war Nickel der beste Ersatz für Cadmium, welches nur mehr im Flugzeugbau als Oberflächenbeschichtung zulässig ist.

Zusätzlich zu den o.g. Vorzügen fällt mir noch ein.

Nickelschichten sind stromlos, also auch an Innenflächen von Hohlkörpern abscheidbar,
schließt als erste Schicht Kapillarspalten die durch vorherige Aktivierungs- und Beizbäder(enfernen der Oxidschichten und zusätzlicher Flächenaufrauhung) später schwer entfernbar Elelektrolytlaugen sammeln würden,
und ist für Hartverchromungen unabdingbar.

Eventuell findet sich hier ein Galvanotechniker der mehr zum Thema sagen kann.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige