Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2007, 20:05   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: haushaltszucker

Der Brennwert ist 11300 kJ pro mol Saccharose.
Der Tagesbedarf ist 9000 kJ, dann bestimmste erstmal wieviel mol das entspricht:

x mol = 9 000 kJ
1 mol = 11 300 kJ

x = 9000 kJ /11300 kJ * 1 mol = 0.8 mol

Zur Deckung des Tagesbedarfs benoetigst Du also 0.8 mol Saccharose.
Jetzt bestimmst Du aus der Summenformen die Molmasse (X g/mol) von Saccharose und rechnest (ebenfalls mit Dreisatz), wieviel Gramm Saccharose diese 0.8 mol entsprechen.

Gruss,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige