Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2007, 12:41   #1   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Themenersteller
Beiträge: 23.863
Lösemittel für Korrekturflüssigkeit

Guten Tag,

ich habe hier eine Flasche mit Korrekturflüssigkeit, die nur einmal benutzt worden und bereits eingetrocknet ist. Da ich das sehr ärgerlich finde, habe ich mich gefragt, mit welchem Lösemittel ich das Zeug wieder in einen verwendbaren Zustand versetzen kann.

Es handelt sich um das Produkt "Pritt" von Henckel. Die Flasche trägt die Gefahrensymbole für "leichtentzündlich" und "reizend", aber keine Angabe zum Lösemittel.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige