Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.12.2007, 01:30   #4   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Bragg Beziehung

Hi!
Ich bin da jetzt kein Experte, aber vielleicht funktioniert es ja so:
Also, das ist ja der Beugungswinkel. Den kann man dadurch erhalten, dass man den Winkel kennt, mit dem die Strahlung auf die Probe trifft. Dann positioniert man den Detektor in einem bestimmten Winkel zu dem einstrahlenden Licht. Dadurch kennt man den Winkel! Soviel ich weiß, werden in modernen Diffraktometern mehrere Winkel durchfahren, sodass man Intensitäten gegen Winkel auftragen kann.
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige