Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2007, 21:59   #4   Druckbare Version zeigen
Schmand Männlich
Mitglied
Beiträge: 47
AW: Problem mit Übungsaufgaben

Zitat:
Zitat von Bennington Beitrag anzeigen
joa genau die brauchmer laut lehrer noch nich aufstellen, weil wir die sache mit der reaktionsgleich nochmal genauer anschauen wollen, wir hattn da erst ein beispiel
kann ich mir gar nicht so recht vorstellen, da du in dieser Aufgabe erkennen musst in welchem Verhältnis das lösen von Al zum Entstehen von H2 steht (welches man an der reaktionsgleichung sehen kann.
nämlich:
2Al + 2HCl => 2Al+ + 2Cl- + H2

Du siehst also anhand der Gleichung, dass wenn du 1 Al-Atom in Salzsäure löst, 1 H-Atom entsteht.
also wieviel mol Wasserstoff werden wohl entstehen, wenn du 0,3 mol Aluminium in Salzsäure löst?
Das ergebnis musst du nur noch in Kg umrechnen um mit der Dichte wiederum die ganze Sache in Liter umzurechnen.
Schmand ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige