Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2007, 13:34   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.701
AW: Löslichkeit bestimmter Salze in Wasser

Zitat:
Zitat von manuel07 Beitrag anzeigen
Hallo,
bin leider nicht so das Chemie-Ass und sitze gerade etwas überfordert über dem Fragenkatalog für meine Prüfung:
Und zwar sind das folgende Fragen:
Welches Calciumsalz ist gut wasserlöslich?
Casulfat, Cachlorid, Cacarbonat

Welches Bariumsalz ist nicht wasserlöslich?
Basulfat, -nitrat, -chlorid

Welches Kupfersalz ist nicht wasserlöslich,
-sulfat,-chlorid,-sulfid

Welches Salz ist leicht löslich?
CaSO4, BaSo4, SrSO4, CuS, CuSO4

Welches Salz ist schwer löslich?
CaCl2, KCl, MgCl2, CuS, CuSO4

Kann mir bitte jemand anhand der Fragen erklären, worher man das weiß?
Ich kenne zwar die regel ähnliches löst sich in ähnlichem, aber das hilft mir irgendwie nicht weiter....
Und bei den letzten beiden Fragen steht ja nur "löslich" bezieht sich das auf Wasser?
Es gibt leider Dinge, die wie die Vokabeln bei Sprachen man lernen muß. Oder es sind praktische Erfahrungen.

zu 1. CaCl2

zu 2. BaSO4

zu 3. CuS

zu 4. CuSO4

zu 5. CuS
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige