Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.12.2007, 20:36   #10   Druckbare Version zeigen
QP93 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
AW: Warum ist Chlor elektrostatisch neutral?

Danke für deine Erklärungen,aber...mir fällt gerade auf,dass ich 9Seiten weiter lesen musste..Also nicht die Seite 178 sondern die Seite 187.Eine Situation zum Lachen oder zum Weinen,ich weiß es nicht :'(
Na ja,auf jeden Fall passt die Frage des Lehrers auch zum Thema dieser Seite.
Die Frage war ja:

"Warum ist Chlor elektrostatisch völlig neutral?"

Ich habe mir gerade die richtige Seite durchgelesen und die Antwort auch schon bereit:

Chlor gehört zu den Halogenen.Halogene bestehen aus 2Atomigen Molekülen.Einem Chlor-Atom würde 1Elektron fehlen,um die Valenzschale zu komplettieren.Aber da Chlor in 2Atomigen Molekülen auftritt,komplettieren die beiden Chlor-Atome ihre Valenzschalen gegenseitig.Durch diese Verbindung zur gegenseitigen Komplettierung der Valenzschalen werden die Chloratome in den Molekülen zusammengehalten.

Nun,hätte ich die richtige Seite gelesen,dann wäre dieses Thema garnicht entstanden.

Trotzdem danke!

MfG
QP93 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige