Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2007, 21:17   #1   Druckbare Version zeigen
Leica weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Berechnung von Calciumcarbonat in Muschel

Guten Abend!

Ich sitze gerade an meinem Protokoll für mein Chemie-Praktikum.

Ich muss den Massenanteil von Calciumcarbonat in einer Muschel berechnen. Das hab ich auch gemacht, aber irgendwie zweifle ich an meinem Ergebnis.

Meine Einwaage war 200mg Muschel. Diese wurde mit Salzsäure versetzt und dabei entstand 50ml Kohlenstoffdioxid.

Laut meiner Berechnung ist in der Muschel 223,1mg Calciumcarbonat enthalten. Und das geht ja wohl schlecht, wenn ich nur 200mg Muschel habe, oder?


Meine Frage ist nun: Ist meine Rechnung falsch oder ist einfach nur was im Experiment schief gelaufen?


Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
Leica ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige