Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2007, 18:06   #1   Druckbare Version zeigen
toteitote Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Eisen anfressen

hallo liebe chemiker ich habe eine silberfarbene unlegierte Eisenplatte. die möchte ich in einem kunstwerk verbauen, dazu soll sie allerdings richtig schön rot-rostig sein. meine überlegung war es sie mehrfach mit salzsäure zu übergießen und das trocknen zu lassen.. allerdings weiß ich nicht ob das die beste möglichkeit ist. und dann stellt sich mir die frage, ob mir die platte nicht im laufe der jahre wegrostet, also nicht wirklich wegrostet, sie ist 4 mm dick, aber zuindest soll das eisenoxid nicht von dem kunstwerk runterrieseln. es soll nämlich in meinem zimmer hängen.. gibt es eine möglichkeit eisen effektiver rosten zu lassen als mit salzsäure und einen begonnenen oxidierungsprozess von eisen zu stoppen oder zumindest stark zu verlangsamen? ich hab mal was von antikorrosiven aufgeschnappt.. aber ob die den rostvorgang an der luft stoppen können weiß ich auch nicht. sagt mir was ihr euch denkt. muss ja nicht gleich die lösung sein.. :-) tiemo
toteitote ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige