Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2007, 16:31   #10   Druckbare Version zeigen
rai69 Männlich
Mitglied
Beiträge: 341
AW: kunststoffe kleben und schweißen (niedriges niveau!)

Das ist sicherlich machbar; sog. Reaktionsextrusion/-spritzguß.

Wenn dadurch eine entsprechende Wertsteigerung erreichbar ist, deren Profit über den Kosten für dieses Verfahren liegt, sogar ökonomisch sinnvoll .
Hammerextrusion und -spritzguß kenne ich bisher nur bei höchstgefüllten Kunststoffen (>> 72 Vol.-% Füllgrad)...

Vermutungen:
Die "Weichmacher" sind Ketten- und Netzcutter, sodass kleinere polymere Einheiten entstehen. Die "Härter" dann wiederum Polymersisationskatalysatoren bzw. vernetzende Polymere. Das Ergebnis dürften Crosspolymere sein.

Interessant, interessant - mal sehen ob ein Kunststofftechniker o.ä. hier weiterreichendere und fundiertere Kenntnisse "preisgibt".

Gruß + schönes We

Rainer
rai69 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige