Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2007, 18:48   #3   Druckbare Version zeigen
sammmy  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: kunststoffe kleben und schweißen (niedriges niveau!)

danke! das hat mir schonmal wirklich weiter geholfen. nur steh ich jetzt vor einem neuen problem (und ich will kein neues thema eröffnen ^^):

thermoplaste werden durch erhitzen plastifiziert, können so in form gebracht werden, werden dann gekühlt und behalten die neue form.
bei duroplasten lese ich auf jeder seite was anderes: entweder zersetzen sie sich gleich beim erhitzen oder sie werden plastisch und zersetzen sich erst dann, .. wie kann man duroplaste verformen (z.b. im extruder), wenn die sich doch gleich zersetzen bei wärmeeinfluss? das sie nach dem aushärten nicht mehr verformbar sind, ist mir klar. aber nicht, wie sie überhaupt verformbar werden.
bei den elastomeren hab ich das selbe problem: wie werden diese verformbar und behalten ihre neue form bei (kann man ja auch im extruder bearbeiten)?
sammmy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige