Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2007, 19:38   #18   Druckbare Version zeigen
Schmand Männlich
Mitglied
Beiträge: 47
AW: Nuklide - HWZ - Isotope - U

Zitat:
Zitat von Casiusa Beitrag anzeigen
Mh und wie haben sie diese Aussage bestimmt?


AR; 40u; 18P; 18E; 22N

K; 39u; 19P; 19E; 20N

Genauere Frage: Warum ist u von K kleiner als das u von AR obwohl K mehr Protonen hat?
das erklärt sich doch genau daraus! die elektronen kannst du hier ja vernachlässigen, da sie im verhältnis zu protonen und neutronen so gut wie nichts wiegen.
Ar: 18P; 22N = 40u
K: 19P; 20N = 39u

Kalium hat zwar ein Proton mehr, Argon aber 2 Neutronen mehr
daraus ergibt sich doch, dass Argon 1u mehr masse hat!
Schmand ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige