Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2007, 23:16   #35   Druckbare Version zeigen
danielm Männlich
Mitglied
Beiträge: 48
Daumen runter AW: Rutherfords Streuversuch in meinen Worten, richtig oder falsch?!

Zitat:
Zitat von Casiusa Beitrag anzeigen
Nein nicht komplett, ich hab eben nicht so viel Zeit, da ich noch andere Dinge lernen muss..

Sagt mir doch einfach mal wer den Grund, entweder ich weiß es dann oder ich weiß es nicht, ich hab mich schon genug darum bemüht, und komme aber nicht auf das Ergebnis.

Und mich nervts, dass ich alles doppelt und dreifach stellen muss, warum kann denn niemand sagen ob mein Text stimmt oder nicht? ....
Und wenn jemand meinen müsste, er hat keine Zeit, weil er sich noch andere Threads anschaut, dann blicke ich es nicht, warum man die Lösung nicht einfach knapp erzähtlt und nicht um den heißen Brei herum redet...

Sry aber ich hab auch nicht viel Zeit und das stoppt mein ganzes Lernen!!
na jetzt gehts aber los.

1. du hast dich nicht genug bemüht, ansonsten hättest du das pdf dokument gelesen. dort steht übrigens ALLES drin, alles!
2. mich nervts, dass man alles immer 3 mal sagen muss, bis es gelesen wird
3. wenn dein text nicht stimmt, was würde es dir bringen, wenn wir dir das einfach sagen würden? stattdessen versucht man dir hier mühevoll, den stoff ordentlich zu erklären. man investiert wirklich viel zeit und man zerlegt ihn sogar in so kleine stücke, dass du ihn nachher wirklich verstehst. der dank ist
dann diese ungeduldige patzige antwort?
4.niemand redet um den heißen brei herum. es macht nur niemand gerne deine arbeit, ohne dass du selbst ordentlich darüber nachdenkst.
5. wir können nichts dafür, dass du alles auf einen drücker lernst und nicht regelmäßig stück für stück. da wunderts auch niemanden, dass du "schwierigere" aufgaben o. sachverhalte nicht lösen/verstehen kannst, wenn jegliches grundwissen fehlt.

nichts für ungut, aber denk doch mal drüber nach. andere leute müssen auch lernen und opfern ihre zeit trotzdem noch, um anderen zu helfen.

@BM: das mit den Anhängen wusste ich nicht. Nun weiß ich bescheid, danke.

Geändert von danielm (02.12.2007 um 23:21 Uhr)
danielm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige