Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2007, 19:54   #1   Druckbare Version zeigen
Takir12  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Berechnen..Dreisatz

hey ich habe folgende aufgaben auf


Im Labor erhält man kleine Mengen Ammoniak (NH³ die drei muss unter H) dur erwärmen eines Gemisches aus Ammoniumchlorid (NH4CL die 4 unter H^^) und Ätzkalk, CA(OH)2(2 unter klammer). Dabei enstehen außer Ammoniak noch die Stoffe Wasser (H2O) und Calciumchlorid (CACL2) (2 unter CL):

2 NH4CL + CA(OH)2--->2NH3 + CACL2+ 2H20

in einem Labor sollen 100g Ammoniak hergestellt werden. Welche Menge an Ausgangsstoffen müssen dazu eingesetzt werden? Wie viel MOL Calciumchlorid enstehen dabei als Abfallprodukt?

in der schule haben wir das hier gemacht aber aufgabe noch nicht fertig :

2 NH4CL + CA(OH)2--->2NH3 + CACL2+ 2H20
106,98316g + 74,08394g=34.06122+...+...<-- braucht man nicht ..
x + y ---> 100g

da es nicht nach ... gefragt ist

x=314.091g dreisatz
y=217.492g dreisatz

d) für einen versuch sollen 3.5 MOL wasserfreies Kupfersulfat , CUSO4 eingesetzt werden. Wie viel Gramm müssen dazu abgewogen werden? Wie viel % Kupfer sind in wasserfreiem Kupfersulfat enthalten?

e) Wie viel Gramm Kohlenstoff sind in 50g Zucker , C6H1206 enthalten? Wie viel % gebundenes wasser (h20) enthält zucker?


atommasse : cu =63.54
o= 15.9994
S= 32.064
H= 1.00797
ca= 40.08
CL=35.453


hilfe bitte ich muss diesen test 2 schreiben die aufgaben kommen im test vor genau die bitte hilfeeee da dran hängt meine qualifaktion für die oberstufe bitte erklärung und ergebnis
Takir12 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige