Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2007, 19:39   #14   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Säure mit Natronlauge pKa..

Den pkS-wert der Säure hast du, den pH-Wert der erreicht werden soll auch, d.h. du kannst das Verhältnis von Säure zu Salz rechnen.
Die Konzentration an Säure und Salz zusammen, kann nicht größer sein, als die Säurekonzentration vor der Laugenzugabe.

Das ergibt zwei Gleichungen mit zwei Unbekannten.

Als Ergebnis habe ich: du musst noch 0,02 mol NaOH zugeben um auf pH = 5,0 zu kommen.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige