Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.11.2007, 21:03   #12   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: ein- oder mehrprotonig?

Zitat:
Zitat von Akkordeon1987 Beitrag anzeigen
Also müsste man dann korrekter Weise sagen für die anorganischen:
bei reinen Wasserstoffsäuren (HCl, HI...) die Wasserstoffe zählen, bei den anderen (Phosphorsäure, Schwefelsäure) die Wasserstoffe, die an einem Sauerstoff hängen.

zusätzlich bei den organischen Sachen dran denken, dass so eine OH Gruppe beim Phenol auch leicht sauer reagiert weil das Wasserstoffatom abspaltbar ist.
Ich würde es mir nicht zutrauen, hier eine allgemeine Regel aufzustellen. Es gibt eine Vielzahl von molekularen Kontexten und Reaktionsbedingungen, in denen ein H Atom plötzlich acide dasteht. Es ist besser, man schaut sich jeden Fall einzeln und genau an.
Zitat:
EDIT: was heißt vide supra? hatte kein Latein.
siehe oben ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige