Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.11.2007, 20:46   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kaliumbromidlös. und Chlor + Sauerstoff - Reaktion und weitere Probleme

Zu 1.:
Zitat:
Ist die Formel dann KBR + H2O -> HBr + KOH
Nein, erstens ist das, was da steht keine Formel, sondern eine Gleichung. Zweitens löst sich KBr, genau wie z.B. NaCl auch, in Wasser, indem es Ionen bildet. Kannst du dir vorstellen, welche? Die Struktur von KBr kriegst du über google raus.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige