Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2007, 17:21   #6   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.876
AW: "Überhitzte Flüssigkeit"-eine Frage

möglicher weise hab ich den begriff auch falsch gelernt, aber siedeverzug war immer der ausgesprochen unangenehme moment wenn einem das zeug spontan sonstwohin gespritzt ist, also so bei uns, an der uni, in der praxis.

andereseits, wikipedia scheint da nicht meiner meinung zu sein, und plaediert unter "siedeverzug" dann eben doch fuer den phasenzustand jenseits des siedpunkts, BEVOR der mist abspritzt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Siedeverzug

mea culpa!

schoenen abend noch

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige