Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2007, 13:50   #9   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Umrechnungsprobleme

Mit etwas Wohlwollen ist der Meßwert von 1,2 S/m für eine Lösung mit c = 0,343 mol/L realistisch.
Ich sehe das Problem darin:
Zitat:
mit einem berechneten Wert von 1310,0 Scm2/mol
Eine solche Berechnung sollte doch von tabellierten Werten der Ionengrenzäquivalentleitfähigkeiten ausgehen, d.h.
{ \Lambda = \lambda(Kation) + \lambda(Anion)}
Die {\lambda}-Werte bewegen sich im Bereich von <100 Scm2mol-1 (für Säuren etwas höher), also z.B. { \Lambda = 100 + 100} Scm2mol-1.
Man sollte sich fragen, wie die 1310,0 Scm2/mol zustande gekommen sind.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige