Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.11.2007, 13:56   #10   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Neutralisierung? Wieviel hebt sich auf?

100 mL einer Essigsäurelösung mit c(HAc) = 0,01 mol/L enthält n = c*V = 0,1 L * 0,01 mol/L = 0,001 mol HAc = 1 mmol HAc

2,5 ml einer 0,2 M NaOH enthält 0,0025 L * 0,2 mol/L = 0,0005 mol NaOH = 0,5 mmol NaOH.

Es reagieren also 1 mmol HAc und 0,5 mmol NaOH miteinander zu
0,5 mmol HAc und 0,5 mmol NaAc. Das ergibt einen Acetatpuffer mit [HAc]/[Ac-] = 1.

Den pH-Wert eines Puffersystems berechnet man nach Henderson-Hasselbalch:
pH = pKs + log ([Base]/Säure])

Nachdem hier gilt [Base]/[Säure] = [Ac-]/[HAc]] = 1 und log 1 = 0
vereinfacht sich die Gleichung zu

pH = pKs = 4,75


Mit der Gleichung pH = 1/2(pKs - log c) berechnet man den pH-Wert einer reinen Essigsäurelösung (ohne Acetat!), deshalb kann man sie hier nicht anwenden.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige