Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.11.2007, 21:28   #16   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Zinkgehalte verschiedener Zinkverbindungen

Zitat:
Zitat von Xyxylla Beitrag anzeigen
Und falls Du mal von Kryptopyrrolurie befallen wirst, dann helfen wir Dir herzlich gerne weiter und lassen Dich nicht an der Zinkdachrinne knabbern. Versprochen!
Macht nicht, es ist ja nicht so, dass ich Leuten mit real existierenden Krankheiten nicht helfen wuerde.

Ausserdem sagen die Zahlen, wie bereits angemerkt, nichts ueber die Bioverfuegbarkeit aus. Was bringt mir dann die Angabe einer solchen Zahl? Wem bringt eine solche Tabelle was:

Verbindung Zinkgehalt
Zink DL-aspartat, wasserfrei 19.8 %
Zink-D-gluconat, wasserfrei 14.3 %
Zink-D-gluconat 3H2O 12.8 %
Zink-Dachrinne 98.8 %

Genau das dem Grund habe ich das Dachrinnenbeispiel ueberhaupt gebracht.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige