Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.11.2007, 19:19   #1   Druckbare Version zeigen
NickyH Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Aceton verdampfen

Hallo,
Wir haben für zuhause einige Aufgaben aufbekommen. Leider sind diese etwas schwer, da wir das Thema gerade erst angefangen haben. Deswegen habe ich einige Fragen:
1. Wir sollen eine Versuchsapparatur zeichnen, in der man Aceton unter einem bestimmten Druck verdampfen lässt und hinterher ein Gasraum von 8,3ml beträgt. Die Apparatur muss geschlossen sein und ic schätze das man das Gasvolumen mit einem Kolbenprober misst. Nur wie muss die Apparatur aussehen ?
2. Sollen wir die molare masse M von Aceton bestimmen. Ich habe herausgefunden, dass die Summenformel von Aceton C3H60 beträgt. Ich habe die Molmasse von 11,379 herausgefunden. Stimmt das ? oder stimmt 20 ?
3. Wie berechnet man daraus nun die genaue Summenformel des Aceton ?

mfg
Nicky
NickyH ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige