Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.11.2007, 13:43   #2   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Iodwasserstoff - Wasserlöslichkeit

Was passiert mit Halogenwasserstoffen in Wasser und zu welcher "Substanzklasse" würde man die wässrige Lösung zählen? Wie weist man das Ergebnis experimentell nach? Messgröße?

Stärke weist Iod nach, nicht Iodid.

Startpunkt der Berechnung: Beliebige Menge Lösung, z.B. 100g. Wieviel g HI ist darin enthalten, wieviel g Wasser? Umrechnen in Stoffmengen über molare Masse. Dichte braucht man meiner Meinung nach nicht.
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige