Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2007, 22:19   #3   Druckbare Version zeigen
struppi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Massenberechnung bei chemischen Reaktionen

Gut danke. Also wenn ich das richtig sehe, habe ich bei der Grundformel schon Fehler gemacht.
Richtig heißt das jetzt: m(FeS) / m(Fe) = n(Fe)*M(Fe) / n(Fes)*M(FeS) und diese Formel dann umformen oder?
Wenn ich das so mache, komme ich jedenfalls auf das richtige Ergebnis.

Danke nochmal
Struppi
struppi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige