Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.11.2007, 22:21   #2   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: 3 Übungsaufgaben zur Dichte (bitte um Hilfe)

Hallo Makkus,

1)
Dichte Cyclohexan --> 0,7791g/cm³
a) Pyknometer leer --> 13,8792g
b) Pyknometer mir Zucker --> 16,4470g
c) Pyknometer mit Cyclohexan --> 63,9531g
d)Pyknometer mit Zucker und Cyclohexan -->65,2112g

Du musst aus diesen Daten die Werte für den Zucker berechnen, die du für die Dichte brauchst, also
Dichte = Masse/Volumen
Welche Masse an Zucker ist im Pyknometer?
Welches Volumen nimmt der Zucker ein.?

2)
Masse und Massenanteil der Lösung sind bekannt: w1 = 93%; m1 = 8560 kg

du rechnest das Volumen des Zylinders aus; das er halb mit Wasser gefüllt ist bringt dir das Volumen bzw. die Masse an Wasser zum Verdünnen = m2

Der Massenanteil irgend eines gelösten Stoffes in reinem Wasser ist?? = w2

Die Mischungsgleichung hast du, brauchst die Daten dann eigentlich nur noch einsetzen.

3)
geht auch mit der Mischungsgleichung

Versuche es mal selber

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige