Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.11.2007, 08:17   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Verdünnungsreihen Methylenblau Eisenthiocyanat

Einmal gilt das Lambert-Beersche Gesetz. E = eps.*c*d

E = Extinktion, eps. molarer Extinktionskoeffizient, c = Konzentration und d = Schichtdicke der durchstrahlten Lösung

Bei Methylenblau (physikalisch gelöst)wird eine dünnere Lösung von der Seite natürlich heller erscheinen. Von oben kommt in der Umkehrung die länge der Strecke die das Licht braucht dazu, daher kein Unterschied.

Bei Eisenthiocyanat findet eine Dissoziation bei der Verdünnung statt und es wird Komplex zerstört. Daher Aufhellung in beiden Fällen. (Chemische Reaktion)
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige