Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.11.2007, 22:41   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.540
AW: Silberverbindungen

Naja, es geht hier ja um das Redox-Potential, das gibt Dir einen Hinweis darauf, dass es eine Redox-Reaktion sein soll.
"Silber kann aus Silberverbindungen freigesetzt werden" bedeutet doch, dass aus einem Salz metallisches (elementares) Silber entsteht:
Ag+ -> Ag

Du weisst auch, dass es eine Redox-Reaktion sein muss, das Silber braucht ja auch ein extra Elektron von irgendwo:
Ag+ + e- -> Ag

Wir haben jetzt eine Teilreaktion geschrieben, das Silber-Ion nimmt ein Elektron auf und wird zu elementarem Silber. Aber das Elektron muss ja von irgendwo kommen. Und das wird ja auch in der Aufgabe gesagt. Du brauchst ein unedleres Metall. Unedel bedeutet ja nix anderes, als dass das Metall eher Elektronen abgibt und zum Ion wird. Sagen wir mal, wir haben ein Metall M, das zum Ion M+ wird:
M -> M+ + e-

Dann kannst Du beide Reaktionen zusammenfassen:
Ag+ + M -> Ag + M+

Wenn wir ein Metall haetten, das zwei Elektronen abgibt, haetten wir:
2 Ag+ + M -> 2 Ag + M2+

Kannst Du diese Gleichung fuer die Reaktion mit Eisen als Metall formulieren?

Gruss,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige