Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2007, 18:35   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Molare Reaktionsenthalpie

Ich hab ungefähr die gleiche Frage, aber die gegebenen Antworten helfen mir leider noch nicht sehr viel weiter.

Was genau ist der Unterschied zwischen der Reaktionsenthalpie und der molaren Reaktionsenthalpie, wenn sich die molare Reaktionsenthalpie gar nicht auf ein Mol bezieht, sondern auf eine beliebige Stoffmenge je nach Reaktionsgleichung? Müsste die molare Reaktionsenthalpie nicht ein konstanter Wert sein, wenn man's genau nimmt? Ich steig nicht durch.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige