Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2007, 10:42   #1   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7.390
Prozentualer Schwefelanteil

Hallo,

ich habe hier eine Aufgabe, wo ich einen kleinen Denkanstoß brauche:

Schwefelverbindungen sind unerwünschte Bestandteile macher Öle. Der Schwefelgehalt kann bestimmt werden, indem aller Schwefel in Sulfationen übergeführt wird, und diese als Bariumsulfat angetrennt werden.
Aus 6,3 g eines Öls wurden 1,063g Bariumsulfat erhalten.

Wieviel Prozent Schwefel enthält das Öl.

Also 1,063 g Bariumsulfat sind ja 0,005 mol.

Jetzt kommt mein Problem:

Ist es richtig, dass in 0,005mol Bariumsulfat 0,005 mol Barium, 0,005 mol Schwefel und 0,02 mol Sauerstoff enthalten sind?

Also Lösung soll 2,32% herauskommen.

Liegt in der Überlegung mein Denkfehler?
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige