Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2007, 18:30   #2   Druckbare Version zeigen
Patsy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 167
AW: Löslichkeit von Blei(II)chromat in 0,1M NaCl-Lsg.

Ähnlich hab ich auch gedacht: Wenn sich nur sehr wenig Pb2+überhaupt löst, dann ist die Konzentration an PbCl2auch sehr gering, was sich dann quasi so gut wie gar nicht auf die Löslichkeit von PbCrO4auswirken kann. Dementsprechen hat die Cl--Konzentration nur einen Einfluß auf die Löslichkeit von PbCl2, was sich auch bemerkbar macht. Hab z.B. ausgerechnet, dass sich in 100 mL Wasser 0,445 g PbCl2 lösen und in einer 0,1M Kochsalzlösung eben nur noch 0,0445 g.
Patsy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige