Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2007, 01:23   #2   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Massenwirkungsgesetz

Hallo!


Zu welchem Zweck stellst Du denn Deine Gleichung auf?

Achte auf die Gleichgewichtskonstante K. Wird diese grösser oder kleiner, was stark Temperaturabhängig ist, verändert sich das Gleichgewicht. Ja nachdem musst Du die linke oder rechte Seite der Gleichung ausgleichen.

Wenn Du dir alle Bedingungen einer Reaktion anschaust, fällt dir das vielleicht leichter. Ist die Reaktion Temperaturabhängig? Druckabhängig? Abhängig von der Konzentration der Edukte? usw.

In diesem Zusammenhang sollte man auch das Prinzip vom kleinsten Zwang (Le Chatelier) kennen.

Gruß Tobi
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige