Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2007, 10:00   #2   Druckbare Version zeigen
Melvin Calvin Männlich
Mitglied
Beiträge: 62
AW: Mehl-Wasser-Suspension Problem in Waschmaschine

Der Lösungsansatz klingt für mich gut.

Ich denke nur, daß weniger der eventuell entstehende Zucker ein Problem ist als vielmehr das Mehl am Heizstab selbst. Der Heizstab wird mit einer Teigschicht ummandelt und überhitzt dann.

Eine mögliche Lösung wäre, das Mehl schon frühzeitig und in einer ersten Spülung ohne Heizung in Zucker umzuwandeln und als Lösung abzuführen und erst dann die Hauptwaschung einzuleiten. Ebenso wäre es vielleicht möglich ein Mehlfilter um die Heizstäbe zu zu bauen, der nach jeder Wäsche gereinigt werden kann.

Falls an der Kleidung nur Mehlstaub und nicht schon Teig vorhanden ist, so reicht wahrscheinlich vor der Wäsche gutes Ausschütteln.
Melvin Calvin ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige