Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2007, 09:35   #9   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Methanol verbrennen

Zitat:
Zitat von beckerst Beitrag anzeigen
Ja ... warum?

Ethanol brennt viel zu gelb, oder?! ...
So gelb brennt Ethanol dann auch wieder nicht. Allerdings ist Ethanol weit weniger gefährlich als Methanol. Da Methanol als Giftstoff eingestuft ist, gelten hierbei erhebliche Umgangsvorschriften. Da es auch gut hautresorptiv ist und wunderbar durch Latexhandschuhe dringt, ist korrekter und sicherer Umgang gar nicht so einfach. Man wird nicht sofort tot umfallen, wenn man sich Methanol über die Hand kippt, aber eine schleichende Vergiftung ist problemlos möglich.

@zarathustra
Der Tipp mit dem Borax wird sich demnächst für Privatpersonen nicht mehr realisieren lassen, denn bald werden Borsäure und auch Borax als reproduktionstoxisch der Kategorie 2 eingestuft werden (siehe Entwurf zur 30 ATP der RL 67/548/EWG), was dann zu einem Handelsverbot an Privatpersonen führt.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige