Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.11.2007, 08:34   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: Morgen eine Arbeit

Also ganz im Ernst, wenn Du nachher ene Klausur hast und das nicht weißt, dann kannste diese Klausur getrost vergessen und solltest danach mal ein bisschen lernen...

... und wenn Du nichtmal eine Reaktionsgleichung aufstellen kannst, brauchste mit der zweiten Aufgabe gar nicht erst anfangen.


Um Dir auf die Schnelle zu helfen:
Barium steht in der 2. Hauptgruppe und hat damit zwei Elektronen auf der äußersten Schale. Die will es abgeben, um Edelgaszustand zu erreichen.
Brom-Atome haben im Endeffekt 7 Elektronen auf der äußersten Schale und wollen jeweils noch 1 Elektron aufnehmen, um eine gefüllte Schale zu haben. Nur dass Brom hier nicht elementar vorkommt, sondern als Br2-Moleküle.
Ba -> Ba2+ + 2 e-
Br2 + 2 e- -> 2 Br-
zusammen:
Ba + Br2 -> Ba2+ + 2 Br-
Du kannst das Produkt als Salz auffassen und wie folgt schreiben, nur immer dran denken, dass es sich um Ionen handelt:
Ba + Br2 -> BaBr2
Das Produkt heißt Bariumbromid

Aluminium ist in der 3. Hauptgruppe, es kann drei Elektronen abgeben und zum Al3+ werden:
Al -> Al3+ + 3 e-
Sauerstoff will zwei Elektronen aufnehmen
"O" + 2 e- -> O2-
Nur dass das "O" nicht als Atom vorkommt, sondern ebenfalls als Molekül, also O2
O2 + 4 e- -> 2 O2-
Da musste ein bisschen basteln, bis es zusammenpasst:
4 Al + 3 O2 -> 2 Al2O3
Das Produkt ist Aluminiumoxid.

Kalium und Schwefel bilden Kaliumsulfid:
2 K + S -> K2S
aufgebaut ist das Proukt aus 2 K+- und 1 S2--Ion.


Beim Bor erwartest Du, dass es zu B2O3 reagiert.
Die Reaktionsgleichung wäre also:
4 B + 3 O2 -> 2 B2O3

Jetzt musste mit Hilfe des Periodensystems die Molmassen der verschiedenen Substanzen berechnen und Dir anschauen, wieviel mol 150 g Sauerstoff sind. Dann kannste damit berechnen, wieviel Gramm Bor benötigt werden.

Hoffe, dass ich auf die Schnelle alles richtig gemacht habe,
viel Glück für die Klausur,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige