Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.11.2007, 18:00   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.701
AW: redoxreihe der metalle

Zitat:
Zitat von chemabi Beitrag anzeigen
hi

ich komme mit dem buch nicht so wirklich klar..

ich denke mal,dass kupfer(II)-chlorid nur mit einem silberlöffel entnehmbar ist,da silber ein größeres oxidationsvermögen hat und weil kupfer(II)-chlorid sonst mit nickel reagieren kann? ist dies richtig? ich komme nicht klar..
bitte um hilfe! wer chemie kann,der sollte mir auch bitte helfen..


1. Sn(s) mit Ni2+(aq) da hab ich nein

2. Pb(s) mit Sn2+(aq) hier auch nein

3. Ni(s) mit Pb2+(aq) hier ja

4. Cu(s) mit Hg2+(aq) hier auch ja
und dann zu den vier auch noch eine redoxgleichung aufstellen

bitte wer kann es überprüfen und mir helfen...


DANKE
Silber ist edler als Kupfer und hat ein höheres Redoxpotential. Daher passiert nichts.

Bei Nickel würde sich Kupfer abscheiden, da jetzt Kupfer edler ist.

Die Ergebnisse von 1-4 sind richtig.

Redoxgleichung Ni + Pb2+ => Pb + Ni2+

Cu + Hg2+ => Hg + Cu2+
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige