Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.11.2007, 15:08   #3   Druckbare Version zeigen
frequent  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Pufferlösung-herstellung Und mwg

obwohl mein Deutsch ganz weit von Perfiktion ist,werde ich einige Pünkte nachdrücken.
also man kann eigentlich die Inhalt meiner frage von der Titel lesen.
es geht um der Stabilität eine Pufferlösung,also wie kann man z.b eine Pufferlösung ,Essigsäure zusammen mit acetat herstellen,die zusammen in einer verhaltniss von 1:1 befinden ,
wenn gleichzeitig eine chemische-Gleichgewicht von essigsäure und deren konjugierte base-acetat gibt, die uberwiegend auf die linke Seite befindet (die Gleichgewicht verhältniss liegt ungefähr bei 1:99)
also nach die orginale chiemische Gleichgewicht,soll jedes Zunahme von Acetat-konzentration in der Lösung ,eine Zunahme in die Essigsäure -Konzentration hervorrufen ,damit die konstant#k#
unverändert bleibt.
ich hoffe dass mein farge jetzt deutlicher gemacht wurde.
viellecht kannst du nun meiner erste Post nochmal lesen ,du wirst mehr verstehen ,was ich meine.

ich würdige jeder Antwort
danke
frequent ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige