Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.11.2007, 11:31   #18   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Eriochromblauschwarz von Al befreien : wie ?

Zitat:
Zitat von Pjotr Beitrag anzeigen
Vermutlich werden sie das auch nicht unbedingt preisgeben, was sie selber synthetisieren und was sie synthetisieren lassen.
Das erinnert mich an die Geschichte, als mal einer im OC-Praktikum irgendein abgefahrenes Zeug über zehn Stufen synthetisieren sollte, aber zu faul dazu war und deswegen erst mal in den Merck-Katalog geschaut hat. Na prima, das gibts, sogar die erforderliche Menge von 10g, p.a. und alles, wie's sein soll. Affenteuer, aber was macht man nicht alles, um sich zehn Stufen zu sparen. Drei, zwei, eins, bestellt! Daraufhin kommt der Laborleiter zu ihm und sagt: "Ach übrigens - Du mußt den doppelten Ansatz kochen. Das Zeug ist für Merck, und irgend so'n Irrer hat das Zeug tatsächlich gekauft. Jetzt brauchen die noch ne Fuhre." *gacker*
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige