Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.11.2007, 16:23   #8   Druckbare Version zeigen
chemo Männlich
Mitglied
Beiträge: 46
AW: Pestizide und chemische Kampfstoffe

Hallo.

Wenn Du eine Arbeit über Pestiziede und KS schreiben willst, wäre bei der ahl des Kampfstoffes in der Tat ein Nervenkampfstoff besser.
Denn sowohl viele Pestiziede, als auch alle Nervenkampfstoffe hemmen, wie bereits geschrieben, die Acetylcholinesterase. Nerven KS setzten sich an den Rezeptoren über das Acetylcholin, welches eine Muskelreaktion auslöst und sorgt somit dafür, dass die Acetycholinesterase das Acetylcholin nicht mehr "abbauen" kann. Das fürt zu einer "verkrampfung" der Muskeln. Erst Gliedmaßen, dann Lunge und Herz.
Jedes Jahr "vergiften" sich mehrere Landwirte damit (via Pestizid).
chemo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige