Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2007, 23:16   #16   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Flüssiger Stoff, geringere Dichte als Benzin und ineinander unlöslich

Zitat:
Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
Ist Benzindampf wirklich schwerer als Luft? Hätte eigentlich gedacht, dass der Dampf leichter als Luft sein muss, sonst könnte doch eigentlich gar nix aus meinem Behälter kommen? http://www.chemieunterricht.de/dc2/auto/loeschen.htm
schwerer ist relativ:

1. diffundiert der Benzindampf in die Luft
2. beruht das im link gezeigte Experiment darauf, dass in der Rinne keine wesentliche Turbulenz herrscht.
3. muss man bei der Sicherheitstechnischen Betrachtung einerseits von 100% Benzindampf ausgehen, der sich in einer Grube sammeln kann, anderseits von Luft mit 1% Benzin (UEG) die auch noch ein zündfähiges Gemisch darstellt.

Übrigens: falls es bei Deiner Messeinrichtung um einen gewerblichen Gebrauch geht oder um Versuche in der Uni oder einer anderen Einrichtung des öffentlichen Rechts musst Du die entsprechenden Ex-Schutzvorschriften einhalten. Dh. Du musst nachweisen, dass deine Schutzmaßnahmen ausreichen um gefährliche explosionsfähige Atmosphäre sicher zu vermeiden. Kannst Du das nicht, sind Zonen einzuteilen und Zündinitiale zu vermeiden. Letzteres wiederum bedeutet, dass Du um eine Ex-geschützte Waage mit entsprechenden Zertifikaten nicht herumkommst.


Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige