Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.10.2007, 23:55   #11   Druckbare Version zeigen
Lp  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Alkalische Verseifung

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Da gibt es die Hydrolyse, zum Beispiel die eines Esters :

R-COOR + H2O -> R-COOH + HO-R

Diese verläuft sehr langsam.

Man kann sie beschleunigen (Katalysator) :

sauer : R-COOR + H2O -> R-COOH + HO-R

Beides sind Gleichgewichtsreaktionen, die irgendwann bei nicht vollständigem Umsatz stehen bleiben.

basisch : R-COOR + H2O -> R-COOH + HO-R

Die Base fängt die entstehende Säure gemäss

R-COOH + OH- -> R-COO- + H2O ab.

Konsequenz für das Gleichgewicht?


Okey danke bm , leider kenne ich mich nicht so wirklich in der Chemie aus !
deswegen bräuchte ich das alles etwas "genauer".

Aber wen es dir zu viel wird , ist schon ok , will dir nicht deine zeit rauben.


Lg Teo
Lp ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige