Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.10.2007, 17:19   #1   Druckbare Version zeigen
M0RPH3U$ Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 149
37% Salzsäure, c=4 Mol/l?

Hallo zusammen!
Ich habe eine Frage: Wir haben in der Schule ausgerechnet, dass man 19,7g HCl braucht, um 50ml einer 37% Salzsäure mit c=4 Mol/l herzustellen. Jetzt wollte ich fragen, wieso man als Konzentration 4 Mol/l angibt, weil 19,7 Gramm HCl in 50ml Wasser ergeben ja eine Konzentration von 10,7 mol/l. Wieso gibt man dann nich 10,7 mol/l an? Allgemein ist mir nich wirklich klar, was diese 37% überhaupt zu bedeuten haben. Das ist doch eigentlich das Verhältnis von Wasser und HCl, also gerundet( wenn man die Dichte von HCl als 1g/cm³ ansehen würde) wäre das 18,5ml HCl und 31,5ml Wasser,oder? Aber dann bleibt immernoch das mit 4mol/l. Mir ist klar, dass der Faktor 2,7 von 37% auf 100% der gleiche, wie von 4mol/l auf 10,7mol/l ist, aber man hat doch trotzdem 19,7 g HCl in 50ml Wasser,also 10,7mol/l. Was bringt dann die Konzentration von 4mol/l?
Hoff mir kann hierbei jemand helfen
mfg
M0RPH3U$ ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige