Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2007, 11:30   #1   Druckbare Version zeigen
Maddin85  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Flüssiger Stoff, geringere Dichte als Benzin und ineinander unlöslich

Hintergrund ist der, dass ich in einem Gefäß Benzin (Super) habe, dieses Gefäß kann ich nicht abdichten, aber es soll kein Benzin verdampfen... Die Idee war jetzt einfach eine Flüssigkeit in das Gefäß zu schütten, die eine geringere Dichte hat, sich an der Oberfläche ansammelt und so das Benzin am Verdampfen hindert. Es sollte ein ungefährlicher Stoff sein, weil ich durch die Maßnahme eine explosionsfähige Umgebung verhindern möchte. Und die beiden Stoffe sollten ineinander absolut unlöslich sein und sich möglichst schnell entmischen, wenn Benzin ins Gefäß geschüttet wird.

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe.
Maddin85 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige