Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.10.2007, 08:58   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Hefeextrakt...

Zitat:
Zitat von Edgar Beitrag anzeigen
Sollte man nicht vorher die Hefezellen knacken?
(Mit Ultramischer/Turrex)
Mit dem Zusatz von Schwefelsäure sollten die Zellmembrane doch auch zerstört werden.

Ein weiteres Trennproblem hat sich durch die Bildung von lösungsmittelältigen Bläschen ergeben. Laichartige kleine klare Gebilde aus Petrolether die von der trüben Suspension umschlossen werden, über welcher die unpolare Phase liegt. Ein mechanisches abtrennen ist so nur bedingt möglich...

Die Hoffnung das die Schwefelsäure mit natürlich vorhandenen Kationen aus dem Gärtrub Salze bildet, um diese wiederum als Emulsionsbrecher zu nutzen, hat sich nicht erfüllt - was nun?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige