Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2007, 19:32   #1   Druckbare Version zeigen
snurden Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Elektrodenpotenziale im Bleiakkumulator

Hallo,

der Bleiakkumulator besteht ja im wesentlichen aus Pb/Pb2+
und Pb2+/PbO2 Halbzellen die in Reihe geschaltet sind.
Meist sind dabei 6 Zellen in Reihe geschaltet, insgesamt 12V, also 2V pro Zelle.

Aus den Standardpotentialen ergibt sich jedoch nur eine Spannung von
(Pb2+/PbO2)-(Pb/Pb2+)
d.h. 1,46 V - (-0,13V)= 1,59 V...

Wieso sind die Elektrodenpotenziale im Bleiakkumulator anders ?
Könnte das was mit der Konzentration der H2SO4 zu tun haben? Oder wieso ist das so?

Mit freundlichen Grüßen snurden
__________________
Wer A sagt muss nicht B sagen. Man kann auch einsehen dass A falsch war.
snurden ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige