Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.10.2007, 00:54   #19   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Polyamide und Polyester

Zitat:
frage: Dicarbonsäuren Diole und Diamine sind im erdöl enthalten? und Dicarbonsäuren Diole und Diamine brauch man nur um kunststoff herzustellen ? und darum ist das erdöl so wichtig?
Erdöl ist ein komplexes Kohlenwasserstoff-Gemisch. Kann schon sein, das da entsprechende Verbindungen drinrumfahren, aber das ist nicht Zweck der Erdölgewinnung. Die für die Kunststoffproduktion gewonnenen Edukte sind schon im Endeffekt aus Erdöl hergestellt, z.B. aus Ethen oder anderen Kohlenwasserstoffen, die dann großtechnisch weiterverarbeitet werden. Deswegen finde ich auch die Fragestellung so komisch, zumal man mit dem Weg vom Rohöl zum Polyester wohl Bibliotheken füllen könnte.
Zitat:
Wie und wo werden die Rohstoffe gefunden, gefördert und raffiniert ?
Soweit man von "finden", "fördern" und "raffinieren" sprechen kann, handelt es sich um Erdöl. Die Fragestellung ist aber schwachsinnig, man kann ja z.B. Dicarbonsäuren nicht aus dem Fels klopfen und dann auf einem Förderband über Tage bringen....
Zitat:
Sind die Rohstoffe unbegrenzt verfügbar ?
Nein. Nichts ist unbegrenzt verfügbar.
Zitat:
Aus welchen kleinsten Teilchen bestehen dieser Kunststoff ?
Wie wird dieser Kunststoff aus den Rohstoffen hergestellt ?
Jetzt wird es erst interessant, hier könntest du dann auf die gegebenen Edukte, Reaktionsmechanismen und Produkte eingehen. Die vorherigen Fragen finde ich persönlich zu schwammig. Aber bitte, wenn dein Lehrer es so will.

Wann sollst du denn das Referat halten?

PS: Gute Nacht! Ich übergebe mal an Woehler, falls der noch ein wenig online ist. Ich bin es vor morgen früh nicht mehr.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige