Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.10.2007, 20:46   #3   Druckbare Version zeigen
heidchistian Männlich
Mitglied
Beiträge: 285
AW: Molekülbegriff - wann gegenstandslos?

Ich würde sagen, dass der erste Teil deiner Frage schonmal richtig beantwortet ist, denn in der Natur kommen Sauerstoff- Wasserstoffatome etc in der Regel nicht vor. Zur zweiten Frage würde ich sagen, dass der Molekülbegriff gegenstandslos wird, wenn man von Ionen spricht. Z.B. liegt Natriumchlorid (NaCl) als Ionenverbindung vor und nicht als Molekül.
__________________
_____________
MfG Christian
heidchistian ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige