Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.10.2007, 19:01   #2   Druckbare Version zeigen
HCHO Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.387
AW: Entsorgung von Kaliumhexacyanoferrat(II)-Lösung

Auszug aus Gestis:

ENTSORGUNG

Gefährlicher Abfall nach Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV).
Wenn eine Verwertung nicht möglich ist, müssen Abfälle unter
Beachtung der örtlichen behördlichen Vorschriften beseitigt
werden.

Sammlung von Kleinmengen:
Abfälle nicht in Ausguss oder Mülltonnen geben.
In Sammelbehälter für anorganische Feststoffe geben.
Neutrale Lösungen (pH-Wert Kontrolle):
In Sammelbehälter für Salzlösungen geben. In diesem Gefäß
ist ein pH-Wert von 6-8 einzustellen.
Sammelgefäße sind deutlich mit der systematischen
Bezeichnung ihres Inhaltes zu beschriften und mit
Gefahrensymbolen und R- und S-Sätzen zu versehen.
Gefäße an einem gut gelüfteten Ort aufbewahren.
Der zuständigen Stelle zur Abfallbeseitigung übergeben.

Grüße HCHO
HCHO ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige