Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.2007, 08:43   #6   Druckbare Version zeigen
donald313 Männlich
Mitglied
Beiträge: 396
AW: elektrolytisches Vernickeln

Hi,

Grundlage Nickelbad (Stichwort Watt´scher Elektroly)

70 g/l Ni aus Nickelsulfat u. -chlorid
10 - 13 g/l Chlorid (gesamt)
40 g/l Borsäure

Anode Nickel (Verhältnis zur beschichteten Oberfläche ca. 2 : 1)

Temp: 55°C

pH 4,2 - 4,5 mit Accusäure einstellen

Stromdichten ca 3 - 4 Ampere / dm² Dezimeter² (10 x 10 cm)

Spannung stellt sich ein zwischen 2 - 8 Volt Gleichstrom (wichtig ist aber der Strom, nicht die Spannung)

Badbewegung durch starkes Rühren oder Lufteinblasung

Läuft wie geschmiert

Wasserstoffentwicklung bei:

zu wenig Bewegung, zu niedrigem pH, zu hohem pH, zu hohem Strom, zu kalt.

Gruß

Donald
donald313 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige