Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.10.2007, 20:39   #1   Druckbare Version zeigen
bildung  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Reaktionsgleichungen

Hallo,
ich bin das erste Mal in diesem Forum. Ich finde es echt klasse. Darum erstmal ein dickes Lob.
Nun mein Problem. Seit diesem Schuljahr hole ich mein Abitur auf dem 2.Bildungsweg nach. Jetzt bin ich 27 Jahre alt und vor 11Jahren habe ich das letzte mal Chemie gehabt. Da wir auch irgendwann einmal Tests schreiben müssen, hab ich eine Frage zu Reaktionsgleichungen. Kann mir bitte nochmal jemand an einem Beispiel die genaue Schrittfolge erklären, wie man diese Formel aufstellt!

Danke danke
bildung ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige